© SOCIÉTÉ GENEVOISE D'ÉTUDES ALLEMANDES               MISE À JOUR: 01.05.2018                     CONTACT:   info@socgeallemande.ch


Unsere nächsten Veranstaltungen

Der für diesen Abend vorgesehene Vortrag von Professor Dieter Lamping über Karl Jaspers Genfer Europa-Vortrg muss leider kurzfrisitig abgesagt werden, weil der Referent erkrankt ist.

Als Ersatz bieten ihnen das Vorstandsmitglied und der langjärhige Präsident unserer Gelsellschaft Prof. Dr. Hans-Jürgen Schrder ein Porträt des Lyrikes und Bilhauers Manfred Winkler (1922-2014), der in Czernowitz seine Jugend verbrachte und 1959 nach Jerusalem auswanderte.

Anlass dieses Abends ist das Erscheinen der von Hans-Jürgen Schrader und Monica Tempian betreuten Ausgabe sämtlicher Gedichte des Dichters:
Manfred Winkler. Haschen nach Wind. Die Gedichte. Wien, Wuppertal: Arco Verlag 2017.










In Zusammenarbeit mit dem Département de langue et de littérature allemandes der          

Donnerstag, 12. April 2018, 19:30

Uni Bastions, B 105

HANS -JÜRGEN SCHRADER (Genf)

unter Mitwirkung von Dominik Müller


»… ein Ferner, der immer derselbe ist«


Der Czernowitz-Jerusalemer Lyriker und Bildhauer

Manfred Winkler.  Ein Vortragsabend mit Lesung

Vorschau 9